Seite wählen

Kündigung ADAC

Kündigen Sie mithilfe unserer kostenfreien Kündigungsmuster Ihre ADAC Mitgliedschaft.

Muster Kündigungsschreiben ADAC

Dein Name
Straße
PLZ und Ort

ADAC                                                                                                   Mitgliedsnummer
Mitgliederservice
81360 München

Kündigung der Mitgliedschaft beim ADAC Datum,

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben kündige ich meine Mitgliedschaft beim ADAC fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.

Sollte für den Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegen, wird diese ebenfalls mit diesem Schreiben widerrufen.

Mit freundlichen Grüßen,

Muster Kündigungsschreiben ADAC

Kündigung der Mitgliedschaft beim ADAC

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben kündige ich meine Mitgliedschaft beim ADAC fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.

Sollte für den Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegen, wird diese ebenfalls mit diesem Schreiben widerrufen.

Mit freundlichen Grüßen,

kündigung adac

So kündigen Sie beim ADAC

Die Kündigung beim ADAC geht ganz einfach. Wählen Sie eines unserer Kündigungsmuster aus und ergänzen Sie die fehlenden Felder. Hierbei können Sie zwischen dem ADAC Kündigungsmustern in PDF oder DOCX wählen. Die ausgefüllte ADAC Kündigung können Sie nun an die folgende Adresse senden.

Kündigungsfristen des ADAC

Die ADAC-Mitgliedschaft können Sie mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende der Beitragsperiode kündigen. Die Kündigungsfrist des ADAC können Sie mit Hilfe der letzten Rechnung oder dem Kontoauszug ableiten oder dem ADAC Vertrag entnehmen.

ADAC Vertrag kündigen – Kontaktdaten ADAC

ADAC
Mitgliederservice
81360 München

E-Mail: service@adac.de
Fax: 08976766346
Hotline: 0800 58 94 87 1
Erreichbar: Montag bis Freitag 9-19 Uhr und Samstag 10-14 Uhr

Alternativen zum ADAC

Neben dem ADAC gibt es noch eine große Anzahl weiterer Automobilclubs, sollte die Kündigung beim ADAC erfolgreich gewesen sein, könnten folgende Alternativen für Sie interessant sein:

 

Außerordentliche Kündigung beim ADAC

Wenn ein Vertragspartner seinen vertraglich zugesicherten Leistungen nicht nachkommt, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Ein weiterer Grund ist, wenn eine Fortführung des Vertragsverhältnisses unzumutbar ist. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Ihres Vertrags finden Sie nähere Informationen zum Sonderkündigungsrecht.

 

ADAC Kündigungsgründe

Sie müssten bei der Kündigung Ihres ADAC Vertrag keine Kündigungsgründe angeben. Mögliche Kündigungsgründe für das Ende Ihres ADAC Vertrag sind unter anderem:

  • günstigere Alternative zum ADAC
  • bessere Alternative zum ADAC
  • Probleme mit dem Service
  • Schlechter Kundenservice
  • finanzielle Gründe
  • Mangelnde Kooperationsbereitschaft
  • Probleme werden nicht ernst genommen

Besonderheiten bei der ADAC Kündigung

Derzeit ist uns keine Besonderheit bei einer Kündigung des Vertrags bekannt.

Rechtlicher Hinweis

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Kündigungsmuster, den beschriebenen Inhalt oder die Anschrift. Sollte Ihre Kündigung abgelehnt werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertragspartner.